1


15. Maisel's FunRun 2017


Die Zielseiten finden sich bei unseren Partnern von trackmyrace unter diesem Link:
Ergebnisse aller Wettbewerbe

Finisher-Fotos des 15. Maisel's FunRun

Unter den folgenden Links mit den Zielzeiten geht es jeweils zu einer Dropbox mit den Finisher-Fotos.

Zielzeit 11.50 - 12.01 Uhr

Zielzeit 12.01 - 12.09 Uhr

Zielzeit 12.09 - 12.18 Uhr

Zielzeit 12.18 - 12.31 Uhr

Zielzeit 12.31 - 12.50 Uhr

Zielzeit 12.50 - 13.10 Uhr

Zielzeit 13.10 - 13.30 Uhr

Zielzeit 13.30 - 14.10 Uhr



14. Maisel's FunRun 2016


Rekordverdächtige Teilnehmerzahlen, bestes Laufwetter, unzählige Zuschauer und tolle Stimmung: der 14. Maisel’s FunRun war ein unvergessliches Ereignis für Läufer und Zuschauer. Auch die Bayreuther Sportlerin Anne Haug, die 2013 den bisherigen Streckenrekord auf der Halbmarathon-Distanz von 1:14:29 aufstellte, lief spontan den Halbmarathon mit und siegte mit 1:16:01.
1

+++ Ergebnisliste 14. Maisel's FunRun 2016 +++

1

Die 14. Auflage des Maisel’ FunRun war ein wahres Laufspektakel und für die 3.000 Teilnehmer ein echtes Erlebnis. Bei idealen Bedingungen ging es von der Hindenburgstraße aus auf die Strecke durch das Stadtgebiet bis zur Universität und wieder zurück zum Maisel’s Weissbierfest. Tausende Zuschauer säumten die Strecke und feuerten die Läufer an. Samba-Gruppen und sogar ein Dudelsackspieler sorgten für ausgelassene Stimmung. Für die Zuschauer gab es auch einiges zu sehen, denn beim FunRun geht es nicht nur um Bestzeiten, sondern vor allem um den Spaß: Steinzeitmenschen, Super Mario und lebende Palmen zeigten ihr Können. Besonders eindrucksvoll war eine Gruppe von Bayreuther Feuerwehrmännern, die auch in diesem Jahr die 10-Kilometer-Strecke in voller Montur absolvierten.

Rund 250 Helfer sorgten entlang der Strecke für die Sicherheit und die Versorgung der Teilnehmer mit Äpfeln, Bananen und Wasser. Dazu waren etwa 150 Freiwillige des Technischen Hilfswerks, Roten Kreuzes, Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Im Zieleinlauf wurden die Läufer mit einer frischen Maisel’s Weisse Alkoholfrei belohnt.

1

Sieger des Halbmarathons wurde Badhane Gamachu (Sportmedizin Wittke), der mit einer Zeit von 1:11:49 auf der langen Distanz ganz vorne lag. Der zweite Platz ging an Jörg Schaller (1:20:35), der im letzten Jahr die Bronze-Medaille holte. Dritter wurde Carsten Friedmann (ASV Triathlon Kulmbach; 1:20:49). Bei den Frauen kam nach 21,2 Kilometern Anne Haug (advofischer.de – Team Icehouse) mit einer Zeit von 1:16:01 als Erste ins Ziel. Gefolgt von der Letztjahressiegerin Elvira Flurschütz vom SC Kemmern mit 1:26:37. Dritte wurde Stephanie Preis vom Team medi & cep mit einer Zeit von 1:28:50).

Über 1.600 Läufer machten sich auf die 10,6 Kilometer lange Strecke durch Bayreuth. Mit einer Zeit von 34:46 kam der im letzten Jahr Zweitplatzierte Dennis Gerhard (Uni Bayreuth) als Erster ins Ziel. Ihm folgten Stephan Radeck (SV Bayreuth; 35:02) und Johannes Raabe (Asics Team Memmert; 35:45). Bei den Frauen ging der Sieg mit einer Zeit von 42:34 an Marie Demuth (SWC Regensburg). Die Plätze zwei und drei erliefen sich Annekathrin Döhla (ASV Stockenroth; 44:38) und Katharina Gmehling (Actic Fitness; 44:42)



13. Maisel's FunRun 2015

Perfektes Laufwetter, unzählige Zuschauer und tolle Stimmung: der 13. Maisel’s FunRun war ein unvergessliches Erlebnis für Läufer und Zuschauer.


1

Bei idealen Bedingungen ging es von der Hindenburgstraße aus auf die Strecke durch das Stadtgebiet bis zur Universität und wieder zurück zum Maisel’s Weissbierfest. Tausende Zuschauer säumten die Strecke und feuerten die Läufer an. Samba-Gruppen und sogar ein Dudelsackspieler sorgten für ausgelassene Stimmung.

Die Ergebnisliste des 13. Maisel's FunRun

Für die Zuschauer gab es auch einiges zu sehen, denn beim FunRun geht es nicht nur um Bestzeiten, sondern vor allem um den Spaß: Schlümpfe, Römer und sogar Super Mario zeigten ihr Können. Besonders eindrucksvoll war eine Gruppe von Bayreuther Feuerwehrmännern, die auch in diesem Jahr die 10-Kilometer-Strecke in voller Montur absolvierten und ein Mädchen im Rollstuhl schoben. Zahlreiche Helfer entlang der Strecke sorgten für die Sicherheit und die Versorgung der Teilnehmer.

>>Hier<< geht es zu einer Bildergalerie mit allen Highlights!

Facebook-Galerie mit allen "Specials"


Maisel's FunRun 2014

Beste Bedingungen, viel gute Laune und ein absoluter Teilnehmerrekord: Der 12. Maisel’ FunRun war für die 2.500 Teilnehmer ein echtes Erlebnis. Bei fast idealen Bedingungen ging es von der Hindenburgstraße aus auf die Strecke durch das ganze Stadtgebiet bis zur Universität und wieder zurück zum Maisel’s Weissbierfest.
Tausende Zuschauer, wesentlich mehr als in den Vorjahren, säumten die Strecke und feuerten die Läufer an – egal, ob beim Picknick im Hofgarten oder auf einer Bank am Röhrensee, egal ob mit Transparenten oder einfach nur aufmunternden Rufen. Für die Zuschauer gab es auch einiges zu sehen, denn beim FunRun geht es nicht nur um Bestzeiten, sondern vor allem um den Spaß...

Alle Ergebnisse des 12. Maisel's FunRun vom 25. Mai 2014 finden Sie hier

Alle Fotos vom 12. Maisel's FunRun finden Sie HIER 

null


Maisel's FunRun 2013

Einen sportlichen Auftakt gab es für den letzten Tag des Weissbierfestes mit dem 11. Maisel’s FunRun. Rund 2.500 Teilnehmer machten sich auf die Strecke durch die Stadt. Einer der Höhepunkte war dabei zweifelsohne der Start der Triathlon-Vizeweltmeisterin Anne Haug, die die Damenwertung des Halbmarathons in 1:14.29 klar für sich entschied und gleichzeitig einen neuen Damen-Rekord für den Halbmarathon in Bayreuth aufstellte.

Alle Ergebnisse des 11. Maisel's FunRun vom 05. Mai 2013 finden Sie hier

null


Maisel's FunRun 2012

Für rund 2.500 Laufbegeisterte wurde der 10. Maisel’s FunRun in diesem Jahr wieder zu einem besonderen Erlebnis. Bei besten Bedingungen, angenehme Temperaturen, Sonnenschein und nur leichter Wind, ging es auf einer attraktiven Strecke durch die Stadt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten hinein ins Maisel’s Weissbierfest.

Alle Ergebnisse des 10. Maisel's FunRun vom 13. Mai 2012 finden Sie hier

null


Maisel's FunRun 2011

Der Maisel's FunRun hat 2011 mit 2.500 Läuferinnen und Läufern das Maximum an Teilnehmeranzahl erreicht.

Alle Ergebnisse des 9. Maisel's FunRun vom 29. Mai 2011 finden Sie hier

1


Maisel's FunRun 2010

Der Maisel's FunRun hat 2010 mit knapp 2.300 Läuferinnen und Läufern zum achten Mal in Folge einen Teilnehmerrekord aufgestellt.

Alle Ergebnisse des 8. Maisel's FunRun vom 9. Mai 2010 finden Sie hier

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern zu Ihrer Leistung.

Maisel´s FunRun 2010

Weitere Bilder vom FunRun 2010

Sehen Sie hier den Film zum 8. Maisel's FunRun

Super Stimmung war auch beim 8. FunRun am 9. Mai 2010 wieder garantiert. Auf der Strecke durch die ganze Stadt und natürlich auch danach beim Weissbierfest. 


Maisel's FunRun 2009

Im Jahr 2009 haben beim Maisel's FunRun insgesamt 2.200 Sportlerinnen und Sportler teilgenommen, die ein ganz besonderes Laufvergnügen in Bayreuth erlebten.

Hier finden Sie noch einmal die Ergebnisse aus dem Jahr 2009

Sehen Sie hier den Film zum 7. Maisel's FunRun

Sieger 2010


Maisel's FunRun 2008

Die Anzahl der Läufer nimmt jedes Jahr stetig zu. 2008 hatte der Maisel's FunRun erstmals die Schallmauer von 2.000 Läufern durchbrochen.

Alle Ergebnisse aus dem Jahr 2008 finden Sie hier

Der Film zum 6. Maisel's FunRun


Maisel's Shop Museum
16. FunRun facebook
Brauerei Gebr. Maisel KG
Hindenburgstraße 9
D-95445 Bayreuth
E-Mail: brauerei@maisel.com
Telefon: +49 (0) 9 21/4 01-0